Category

On-Demand

Kein Bock auf “out of stock”?!

Scharfe Note für deine Automatisierung dank Künstlicher Intelligenz

Kennst du das, wenn du ein Gericht probierst und dir das gewisse Etwas fehlt, um es richtig lecker zu finden? So kann es deiner Kundschaft gehen, wenn es heißt: Dieser Artikel ist nicht verfügbar, nicht mehr auf Lager oder an einem anderen Standort erhältlich. Eine Prise Salz oder Pfeffer könnte den Geschmack perfekt machen. Die wichtigste Zutat für deine optimale Bestandserfassung und Sortimentsplanung: künstliche Intelligenz.

Denn positive Einkaufserlebnisse steigern nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern auch die Loyalität. Aber nicht nur die Lagerbestände, auch auf der Verkaufsfläche im Store bringt ein stets aufgefülltes Sortiment viele Vorteile mit sich. Aber wie lässt sich mein Bestand managen, ohne dass die Kundschaft enttäuscht vor einem leeren Regal steht? Wie lässt sich die Bestandsgenauigkeit optimieren? Wie lassen sich Bestände automatisiert monitoren – vielleicht sogar in Echtzeit? Und wie kann künstliche Intelligenz dabei helfen, die eigene Sortimentsplanung zu optimieren und Nachbestellungen automatisiert auszulösen?

Gemeinsam mit unseren Expertinnen und Experten fanden wir in unserem retail salsa Tech Talk heraus, welche Zutaten das perfekte Automatisierungsrezept haben sollte – und das live von der EuroCIS 2022 in Düsseldorf. Die geballte Expertise der hier zusammenkommenden Retail Technology Community nutzten wir für unseren interaktiven Talk.

Das On-Demand-Video ist kostenfrei und ab sofort verfübar!

Powered by:

Die Referenten

Michael Unmüßig
Senior Executive Vice President SES-imagotag & CEO Captana GmbH

Michael Hoffmann
Geschäftsleitung DACH,
RELEX Solutions

Tom Dujardin
Owner and Director,
DeDuCo International NV

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Automatisierung und KI: Kein Bock auf “out of stock”?!

vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Marketing, das bewegt

Fingerfood für deine Kundschaft

Eine Prise Digitales, eine Löffelspitze Interaktion sowie eine Nuance Vernetzung – und schon wird die Customer Journey in deinem Store zu einem vollmundigen Geschmackserlebnis. Interaktive Touchpoints bringen den nötigen Pfiff, denn Handel findet heute nicht mehr nur online oder offline statt. Was zählt ist das Omnichannel-Erlebnis.

Erreiche deine Kundinnen und Kunden mit Digital Signage jederzeit direkt und unkompliziert oder biete ihnen mit einem Smart Mirror Einkaufsmöglichkeiten der besonderen Art. Dadurch steigert sich nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern auch deine Unternehmensprozesse können optimiert werden. Denn Interaktion war – neben persönlichem Service – schon immer der große Mehrwert im stationären Handel. Mit digitalen Services am POS bringst du das Beste aus beiden Welten zusammen – zu deinem Vorteil.

Wie du mit interaktiven Touchpoints deinen Kundinnen und Kunden ein einmaliges Shoppingerlebnis bescheren kannst?
Die Antwort fanden wir in unserem retail salsa Tech Talk live von der EuroCIS 2022 in Düsseldorf. Wir haben die geballte Expertise der Retail Technology Community genutzt und brachten spannende Speaker zusammen, die euch ihre Lieblingsgewürze für die optimale Customer Journey verraten.

Das On-Demand-Video ist jetzt verfügbar und ist kostenfrei!

Powered by:

Die Referenten

David Tarquini
UX Designlead
Instore Solutions

Dr. Johannes Tröger
SVP Strategy & Business Development
AMERIA AG

Lutz Hollmann-Raabe
CSO und COO
Bütema AG

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Interaktive Touchpoints: Marketing, das bewegt

vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Die Küchenhilfe unter den Stores

Hunger auf ein leckeres Gericht, aber nicht viel Zeit? Der Einsatz einer Küchenmaschine spart hier Zeit und bietet gleichzeitig unendlich viele Möglichkeiten, deinen Appetit zu stillen. Genauso verhält es sich auch mit Smart Stores: Kurz die Ware scannen und einpacken, ohne in der Warteschlange stehen zu müssen. Oder die Ware einpacken und bezahlen, ohne sie überhaupt zu scannen. Und schon hat man ohne viel Aufwand alle gewünschten Leckereien in der Tasche. Smart Stores bieten hier vielfältige Lösungen.

Ob Grab & Go, Scan & Go oder Self-Checkout – durch Sensorentechnologien oder Bilderkennung werden kassenlose Stores Wirklichkeit. Die Kundinnen und Kunden können per Touch oder mit ihrem Smartphone einkaufen und direkt bezahlen, während im Hintergrund Robotik oder KI erkennen, wann die Regale wieder gefüllt werden müssen – und diese dann auch neu bestücken. Bekannt sind sie vor allem aus dem Lebensmitteleinzelhandel, aber auch für alle anderen Branchen bieten Smart Stores weitere zahlreiche Möglichkeiten und Vorteile, die nicht nur deine Kundinnen und Kunden zufriedenstellen.

Du interessierst dich für Lösungen rund um Smart Stores?
Egal ob Lebensmitteleinzelhandel oder eine andere Branche: Wir sprachen mit Expertinnen und Experten live auf der EuroCIS 2022 in Düsseldorf und diskutieren Insights und Learnings aus erster Hand.

Hol dir die Geheimzutaten aus unserem retail salsa Tech Talk jetzt auch on demand!

Powered by:

Die Referenten

Matt Redwood
Director of Retail,
Advanced Self-Service Solutions
Diebold Nixdorf

Kevin Müller
Senior Growth Advisor
Shopreme

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Smart Stores: Schnelles Einkaufen zwischendurch

vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Umweltbewusstes Aroma für deinen Versand

Wie du deine Logistik nachhaltiger gestaltest

Deinem Mittagessen fehlt noch das gewisse Etwas? Mit der Zugabe von ein paar Kräutern kann dein Gericht einen aromatischen Geschmack entfalten und dein Menü so zu einem Festmahl werden. Wie das richtige Aroma spielt auch die Rezeptur deiner Logistik eine wichtige Rolle, damit dein Versandweg nicht nur dir, sondern auch deinen Kund*innen gut mundet.

Nachhaltigkeit spielt heutzutage eine immer wichtigere Rolle, und zwar nicht nur bei der Herstellung der Produkte selbst sondern auch bei deren Versand. Um den Geschmack deiner Kundinnen und Kunden zu treffen, solltest du die Customer Journey mit nachhaltig versandten Produkten abrunden und deinem Unternehmen mit umweltbewusster Logistik das richtige Aroma verleihen.

Aber wie genau kann ich meine Logistik nachhaltig gestalten? Wie kann ich nicht nur in nachhaltige Logistik investieren, sondern auch meine Kundschaft dazu bringen, mehr dafür auszugeben? Und muss nachhaltige Logistik überhaupt immer teurer sein? Das und vieles mehr klärten wir in unserem Webtalk, in dem unsere Experten und Expertinnen dir verrieten, welche Kräutermischung deiner Logistik-Strategie das besondere Aroma verleiht, das dich von der Konkurrenz abhebt.

Du konntest an dem Tag nicht live dabei sein? Kein Problem, wenn du dich anmeldest, bekommst du deinen persönlichen Zugang zum On-Demand-Video.

Die Referenten

David Randall
Director, Sustainable Delivery
Auctane

Dr. Ani Melkonyan-Gottschalk
Direktorin Zentrum für
Logistik und Verkehr
Universität Duisburg-Essen

Stefan Vogt
Director Sales,
Urbify Technologies GmbH

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Nachhaltige Logistik: Umweltbewusstes Aroma für deinen Versand

vom 22.06.2022 | Sprache: Englisch

Mehr retail salsa

Filter

Jetzt anmelden
Instore-Marketing

Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung

Webtalk am 31.08.2022 | 16 Uhr | Sprache: tba
Jetzt anmelden
Vollautomatisierte Stores

Pfeffer für deinen Fulfillment-Service

Webtalk am 14.09.2022 | 16 Uhr | Sprache: Englisch
Jetzt anmelden
Nachhaltigkeit

Das richtige Dressing für nachhaltigen Handel

Webtalk am 21.09.2022 | 16 Uhr | Sprache: tba

Kleine Zutat – große Wirkung

Wie du mit digitalen Preisschildern den Appetit auf mehr anregst

Sie sind mehr als Deko auf dem Teller und mehr als nur eine digitale Variante ihrer Vorgänger aus Plastik und Papier. Elektronische Preisetiketten am Regal haben enormes Potenzial, Arbeitszeit auf der Fläche zu sparen, Kunden einfach zu informieren und die Verkaufsfläche bis ins beinah Unendliche zu vergrößern. Beste Appetizer also, um einen vollen Warenkorb zu erzielen!

Findet mit uns und erfahrenen Experten heraus, worauf es bei den digitalen Schildern ankommt und welche Vorteile sie für Händler und Kunden bringen können.

Das On-Demand-Video ist kostenfrei!

Powered by:

Der Referent

Roy Horgan
Group Chief Marketing Officer
SES-imagotag

Fragen für deinen Appetit:

  • Welche Vorteile bringen digitale Preisschilder für mein Unternehmen, aber auch für meine Kundschaft?
  • Wie viel Aufwand bedeutet die Implementierung dieser neuen Preisschilder?
  • Was gibt es bei der Anbindung an mein bestehendes ERP-System zu beachten?
  • Wie wirkt sich die Implementierung auf meine Geschäftsprozesse aus?
  • Welche zusätzlichen Informationen können digitale Preisschilder anzeigen im Gegensatz zu herkömmlichen Schildern?
  • Wie kann ich ESL auch für Marketing- und Kundenbindungszwecke nutzen?
  • Lohnen sich elektronische Preisschilder für alle Einzelhändler, egal welcher Größe oder Branche?
  • Gibt es einen Einfluss von digitalen Preisschildern auf das Kaufverhalten der Konsumenten?

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Elektronische Preisetiketten: Kleine Zutat – große Wirkung

vom 18.05.2022 | Sprache: Englisch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Entdecke die Möglichkeiten beim Checkout

Wie du mit Self-Service-Technologien eine stärkere Kundenbindung aufbaust

Ob edelsüß oder rosenscharf, auch beim Self-Service-Angebot in deinem Store ist die richtige Würze entscheidend. So hat sich auch IKEA dazu entschieden, den eigenen Gewürzschrank noch besser auszustatten. Denn Kundenerwartungen entwickeln sich ständig weiter. Um diese zu treffen, sollten Self-Service-Technologien auch in deinem Unternehmen nicht mehr fehlen und nicht nur deiner Kundschaft, sondern auch dir einen enormen Mehrwert bringen.

Die Möglichkeiten für Self-Service sind vielfältig und durch die richtige Auswahl an Gewürzen kannst du deine Kundschaft durch positive Erlebnisse langfristig an dein Unternehmen binden. Denn wenn sie am Ende ihrer Einkaufstour ihre Ware selbst scannen oder im Restaurant ihre Speisen per App bestellen, ist das neben dem Zeitgewinn auch eine Stärkung der emotionalen Bindung zu deinem Unternehmen. Auch deine eigenen Unternehmensprozesse können durch die Auswertung deiner Self-Service-Angebote optimiert werden.

Du willst wissen, welche Geheimzutaten dein Self-Service-Angebot enthalten sollte und warum IKEA sich dazu entschieden hat, immer mehr auf Self-Service zu setzen? Gemeinsam mit unseren Experten bringen wir Geschmack in deinen Store und verfeinern diesen mit anschaulichen Use Cases von IKEA sowie mit Insights vom EHI.

Powered by

Die Referenten

Dirk Rummel
Country Payment Leader
IKEA Deutschland

Carsten Brase
Head of Retail Consultancy
Diebold Nixdorf

Frank Horst
Projektleiter Self-Checkout Initiative
EHI

Fragen für die richtige Würze:

  • Was muss ich beachten, bevor ich Self-Service anbiete?
  • Ab wann lohnt sich Self-Service für mein Unternehmen?
  • Welche Technologien bieten sich für welche Unternehmen oder Bereiche an?
  • Welchen Mehrwert bietet Self-Service sowohl für mich als auch für mein Personal und meine Kundinnen und Kunden?
  • Wie animiere ich meine Kundschaft, Self-Service-Lösungen zu nutzen?

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Self-Service bei IKEA: Entdecke die Möglichkeiten beim Checkout

vom 26.04.2022 | Sprache: Deutsch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Reizvolles Marketingtool und Warteschlangen-Stopper

Wie du die Smartphones deiner Kund*innen für deinen Umsatz nutzen kannst

Die Ware selbst mit dem Smartphone scannen: Das ist die neue Freiheit für Kunden. Kein umständliches „Aus-dem-Wagen-auf das-Band-und-wieder-runter“ mehr. Warteschlangen ade. Das ist nicht nur ein Topthema, weil gerade eine Pandemie herrscht.

Besonders schmackhaft wird diese Art des Checkouts für dich durch die Möglichkeit, Marketingmaßnahmen in Echtzeit mit individueller, digitaler Kundenansprache direkt an die Kundschaft zu bringen.

Du fragst dich, welche Zutaten du für diesen Service brauchst? Stelle all deine Fragen im kostenlosen Webtalk und finde mit uns heraus, wie viel mehr mit dieser digitalen Lösung für deinen Laden noch möglich ist!

Du konntest am 16. März 2022 nicht live dabei sein? 
Melde dich jetzt an und erhalte deinen Zugang zum On-Demand-Video.

Die Referenten

Nico Müller
Chief Commercial Officer
shopreme

Dennis Lawo
PhD-Student und Researcher
Forschungsgruppe “Verbraucherinformatik”
von Prof. Stevens

Zutaten für einen schmackhaften Self-Checkout:

  • Welche Bedingungen müssen in meinem Geschäft herrschen, um Scan & Go gewinnbringend einzuführen?
  • Welchen Mehrwert bringt Scan & Go sowohl meiner Kundschaft als auch meinem Unternehmen?
  • Welche App-Lösungen gibt es und wann eignet sich eine eigene App, wann eine White-Label-Lösungen?
  • Welche Payment-Lösungen eignen sich für Scan & Go-Anwendungen?
  • Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei dem Prozess? Kommen neue Aufgaben oder Entlastungen auf sie zu?
  • Wie rege ich meine Kundschaft an, Self-Scanning zu nutzen?

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Scan & Go: Reizvolles Marketingtool und Warteschlangen-Stopper

vom 16.03.2022 | Sprache: Englisch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Der digitale Eintopf für deinen Fortschritt

Wie dir „die Wolke“ Arbeit abnehmen und zufriedene Kunden schenken kann

Der beste Eintopf ist der, in dem mehrere Zutaten zusammen in einen Topf geworfen werden und den besten Geschmack auf den Löffel bringen. Auch beim Internet of Things geht das nicht viel anders zu: Am besten landen alle Komponenten, die Händler*innen brauchen, um ihr Geschäft und ihre Kundenservices zu digitalisieren, in einer IoT-gestützten Hardware mit Cloud-basierter Software.

Das Thema hört sich kompliziert an? Das muss es aber nicht sein – im Grunde geht es nur darum, was du mit deinem Geschäft erreichen willst und welche Software und Daten du aus dem lokalen Serverdasein in die viel flexiblere und vernetzbare Datenwolke verlegst.

Für dich erklärten Experten im Webtalk, wie der digitale Supereintopf funktioniert und was du bei der Planung und Umsetzung beachten solltest.

Du konntest am 23.02.2022 nicht live dabei sein?

Dann nutze unser On-Demand-Video und sichere dir wichtige Zutaten und erhalte einen Einblick in spannende Use Cases.

Die Referenten

Frederic Kerber
Leiter Innovative Retail Laboratory (IRL) beim Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Stefan Lenz von Fujitsu Central Europe, copyright: Fujitsu Central Europe

Stefan Lenz
Business Development
Fujitsu Central Europe (D-A-CH)

Zutaten für den digitalen Eintopf:

  • Wie kann ich IoT-Anwendungen in meinem Geschäft einbinden?
  • Wie erkenne ich die beste IoT-Plattform für meine Bedürfnisse?
  • Welchen Mehrwert bringt IoT sowohl meinem Unternehmen als auch meiner Kundschaft?
  • Welche Hard- und Software-Komponenten benötige ich für einen optimalen digitalen Geschäftsprozess?
  • Wann macht Cloud Computing Sinn?
  • Wie lassen sich meine Produkte und ihr Potenzial intelligent miteinander verbinden?

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Internet of Things: Der digitale Eintopf für deinen Fortschritt

vom 23.02.2022 | Sprache: Deutsch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Süß und verlockend: Honig für deine Kundenbindung

Eine Honigspirale, von der Honig in ein Glas fließt, dahinter feste Honigblöcke

Wie binde ich mit Loyalty-Programmen Kunden an meine Marke?

Kunden an sich zu binden, ist keinesfalls einfach, lohnt sich aber. Investitionen in Kundenbindungsmaßnahmen sind ein Faktor für den langfristigen Unternehmenserfolg und tragen dazu bei, die Marke zu stärken sowie die eigenen Kunden besser kennenzulernen.

Loyalty-Programme sind ein wertvoller Teil einer ausgereiften Marketing-Strategie, denn sie leisten etwas Besonders: Sie bedienen und erzeugen Kundennachfrage gleichermaßen. Zum einen haben Kunden das Gefühl, regelmäßig von Mehrwerten zu profitieren. Zum anderen wird ein Antrieb erzeugt, die Vorteile und das Angebot wiederholt zu nutzen.

Wie baue ich ein Loyalty-Programm optimal auf? Welche Investitionen brauche ich und welchen Ertrag kann ich erwarten? Am 08.12.2021 wollten wir mit Brancheninsidern und -experten über eine gut abgeschmeckte Kundenbindungsstrategie diskutieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Der Talk fand auf Englisch statt.

Du konntest am 08.12.2021 nicht live dabei sein?

Dann nutze unser On-Demand-Video und sichere dir wichtige Zutaten und erhalte einen Einblick in spannende Use Cases.

Honig für die richtige Kundenbindung liefern wir für:

  • Marketing-Experten im Bereich Customer-Relation-Management
  • Beratungsintensive Retail-Branchen

Die Referenten

Conor M. Henderson
Associate Professor of Marketing
Lundquist College of Business, University of Oregon

Andy Chandler
Global VP of Customer Success
Talon.One

Zuckersüße Fragen für den erfolgreichen Kundenfang:

  • Digital oder analog? Nutzen Kunden Karten oder eher Apps?
  • Welche Kundentypen können mittels Loyalty-Programmen tatsächlich gebunden werden?
  • Lassen sich Kundenbindungsprogramme auch mit anderen Services und Angeboten verbinden?
  • Welche Lösungen sind wirklich effektiv? Prämienprogramme, Rabatte, Couponing-Systeme?
  • Welche Rolle spielt Location-based Marketing dabei?
  • Mit wieviel Aufwand ist eine Implementierung eines Loyalty-Programms verbunden?
  • Wie gut können Händler Erfolge messen?

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

Anmeldung

Süß und verlockend: Honig für deine Kundenbindung

vom 08.12.2021 | Englisch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch

Raus aus der Sandwichposition mit Touchpoint Management

Ganzheitliche digitale Erlebnisse am POS kreieren

Der Druck, den der stationäre Handel verspürt, und ein Sandwich haben Vieles gemeinsam: Da wäre die Scheibe Toast namens „Onlinehandel“ und die andere Scheibe namens „Kundenerwartung“; dazwischen liegt der stationäre Handel mit viel Potenzial für den Belag. Harmoniert dieser in sich nicht und schon gar nicht mit den Toastscheiben, ist das ganze Sandwich verloren.

Fakt ist: Der große Mehrwert des stationären Handels ist und bleibt die Interaktion, ob nun persönlich oder digital. Es gilt daher, ein ganzheitliches Einkaufserlebnis zu schaffen, das Kunden nachhaltig begeistert. Digital-Signage-Lösungen im Einzelhandel sind da längst kein Neuland mehr. Doch Potenziale werden häufig nicht ausgeschöpft. Insellösungen beherrschen unsere Stores. Hinzukommt, dass Touch durch die Corona-Pandemie nicht mehr die einzige Option sein kann, um Kunden interaktiv auf der Fläche zu begeistern.

Gemeinsam mit unserem Partner NEXGEN smart instore revolutionierten wir am 25.11.2021 um 16 Uhr (CET) dein Touchpoint Management. Von berührungsloser Sensorik, über eine ausgeklügelte Omnichannel-Strategie bis hin zum Digital Store – gemeinsam deckten wir ungenutzte Potenziale auf und holten dein Unternehmen raus aus der Sandwichposition.

Du konntest am 25.11.2021 nicht live dabei sein?

Melde dich trotzdem kostenlos an und erhalte nach dem Talk deinen persönlichen Zugang zum On-Demand-Video.

Die Referenten

Thomas Grundmann, CEO NEXGEN smart instore

Thomas Grundmann
Geschäftsführer
NEXGEN smart instore

Mann mit gräulichen Haaren, Brille und weißem Hemd lächelt in die Kamera

Gino Mónaco
Geschäftsleiter Marketing
Handelshof Management GmbH

Unsere Zutaten für ein ganzheitlich gedachtes Sandwich:

  • Wie lassen sich stationäre Einkaufserlebnisse durch digitale Elemente kreieren?
  • Wie können Entscheidungs- und Kaufbarrieren durch interaktive Lösungen durchbrochen werden?
  • Warum sollten Abteilungen wie Marketing, IT und Supply-Chain-Management sinnvoll in den Prozess integriert werden?
  • Wie können digitale Lösungen die Loyalität der Kunden steigern?
  • Und was hat Neuromarketing mit Touchpoint Management zu tun?

„retail salsa – Spice up your Community“ ist der virtuelle Webtalk, der Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten an einen Tisch bringt, um über Bestandteile einer gelungenen Customer Journey zu sprechen. Dabei machen wir kein Betriebsgeheimnis aus der idealen Mischung, sondern teilen Insights und Erfahrungen. retail salsa wird gehostet von iXtenso – Magazin für den Einzelhandel und EuroShop – The world’s no.1 retail trade fair.

Ein Projekt von

On-demand Video ansehen

Raus aus der Sandwichposition mit Touchpoint Management

vom 25.11.2021 | 16 Uhr | Deutsch

Mehr retail salsa

Filter

On-Demand
Automatisierung und KI

Kein Bock auf “out of stock”?!

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Interaktive Touchpoints

Marketing, das bewegt

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch
On-Demand
Smart Stores

Schnelles Einkaufen zwischendurch

Webtalk vom 01.06.2022 | Sprache: Englisch